8 Pages
English
Gain access to the library to view online
Learn more

Vierteljärliche Gesamtrechnungen

-

Gain access to the library to view online
Learn more
8 Pages
English

Description

VIERTELJÄHRLICHE GESAMTRECHNUNGEN Erstes Quartal 2003 Entstehungsseite »•»•«»«»•β··**«·· i]2Ö53 IngoKUHNERT Eurozone (EUR12) Statistik Bruttowertschöpfung nach Wirtschaftsbereich, Volumenindex, 1995=100 124 120 kurz gefasst 116 ­­112 WIRTSCHAFT UND 108 FINANZEN 104 THEMA 2­4272003 100 Land­ und Forstwirtschaft, Fischerei Rohstoffe, Warenerzeugung und Bau VOLKSWIRTSCHAFTLICHE Dienstleistungen GESAMTRECHNUNGEN •BIP Die Eurostat­Schätzungen (1) für das erste Quartal 2003 zeigen, dass das Inhalt Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) im Vergleich zum Vorquartal in Eurozone, EU 15 und Mitglied­ der Eurozone (2) und in der Europäischen Union insgesamt (EU15) 0,1% staaten erreichte (+0,1% in beiden Gebieten auch im Vorquartal). Das Wachstum der Bruttowertschöpfung insgesamt (BWS) ist im ersten Entwicklung des BIP und der Quartal 2003 in der Eurozone unverändert bei 0,1% geblieben und in der Bruttowertschöpfung 2 EU15 auf von 0,2% im Vorquartal auf ebenfalls 0,1% gesunken. Prozentuale Veränderung ge­Verglichen mit dem entsprechenden Vorjahresquartal erreichte das BIP­genüber dem Vorquartal ­ in Wachstum in der Eurozone 0,9% und in der EU15 1,1%; das Wachstum der konstanten Preisen 3 BWS stellte sich in der Eurozone auf 1,0% und in der EU 15 auf 1,2% ein. Prozentuale Veränderung ge­Nennenswerte positive Beiträge zum Wachstum des BIP ­ d.h.

Subjects

Informations

Published by
Reads 27
Language English
Document size 1 MB

Exrait