141 Pages
English

Chromosome aberrations in human lymphocytes irradiated with heavy ions [Elektronische Ressource] / von Ryonfa Lee

Gain access to the library to view online
Learn more

Description

Chromosome aberrations in humanlymphocytes irradiated with heavy ionsVom Fachbereich Physikder Technischen Universit at Darmstadtzur Erlangung des Gradeseines Doktors der Naturwissenschaften(Dr. rer. nat.)genehmigte Dissertation vonM.A.-Sc. Ryonfa Leeaus Yamagata, JapanDarmstadt 2006D17Referent: Prof.Dr.G.KraftKorreferent: Prof.Dr.D.H.H.Ho mannTag der Einreichung: 18.04.2006Tag der Prufung: 07.06.2006ZusammenfassungIm Hinblick auf den wachsenden Einsatz von Schwerionenstrahlen in der Tu-mortherapie und fur die Planung bemannter Weltraum uge ist eine realistischeAbsch atzung des Gesundheitsrisikos von Teilchenstrahlen unerl asslich. Die Stan-dardmethode zur Quanti zierung einer Strahlendosis und zur Absch atzung desGesundheitsrisikos von Strahlung ist die Analyse von Chromosomensch aden in pe-ripheren Blutlymphozyten. Hierzu werden die Zellen zu einem festgelegten Un-tersuchungszeitpunkt, n amlich 48 Stunden nach der in vitro Stimulierung, in derersten Mitose nach Bestrahlung untersucht. Die Anwendung dieser Methode resul-tiert fur hoch-LET Strahlung in einer niedrigen RBW. Mittlerweile gibt es vermehrtHinweise, dass die Anzahl der Aberrationen, die in Metaphasezellen sichtbar ist,durch hoch-LET induzierte Zellzyklusverz ogerungen und Apoptose beein usst wer-den k onnen.

Subjects

Informations

Published by
Published 01 January 2006
Reads 18
Language English
Document size 2 MB