ELECTRICAL ENERGY. Monthly bulletin 12-1982
44 Pages
English
Gain access to the library to view online
Learn more

ELECTRICAL ENERGY. Monthly bulletin 12-1982

-

Gain access to the library to view online
Learn more
44 Pages
English

Description

ISSN 0378-3561 ELEKTRIZITÄT Monatsbulletin ELECTRICAL ENERGY Monthly bulletin ENERGIE ELECTRIQUE Bulletin mensuel Orig.: franz. ANLAGE: WELTJAHRESERZEUGUNGEN Das Jahr 1981 ist gekennzeichnet durch eine allgemeine Verlangsamung des Anstiegs der Elektrizitätserzeugung, was sich in Änderungsraten im Vergleich zu 1980 widerspiegelt, die überall unter den Jahresdurchschnittswerten des Zeitraums 1973 — 1981 liegen. In der Gemeinschaft insgesamt hat die Änderung sogar einen negativen Wert (— 0,2%) angenommen. Die Elektrizitätserzeugung aus Kernenergie hat weltweit 1981 um 18,9% zugenommen und erreichte damit einen Anteil von 9,8% an der gesamten Stromerzeugung (gegenüber 8,4% im Jahr 1980). Von der in der Gemeinschaft insgesamt produzierten Elektrizität entfallen 14,6% auf Erzeugung aus Kernenergie; hierin liegt ein Land der Gemeinschaft, Frankreich,mit 99,6 TWh weltweit an zweiter Stelle unter den Erzeugerländern und damit vor Japan und der UdSSR (83,4 bzw. 71,2 TWh). Orig.: French ANNEX: ANNUAL WORLD PRODUCTION — The main feature of 1981 was a widespread decline ¡n the growth of electricity production. This can be seen from rates of divergence in relation to 1980 which are lower, for all countries, than the annual averages for the period 1973 — 1981. In the Community, the rate even fell below zero (— 0.2%). - World nuclear power production increased by 18.9% in 1981 to cover 9.8% of total electricity production (compared with 8.4% in 1980).

Subjects

Informations

Published by
Reads 4
Language English
Document size 1 MB

Exrait